Zur Berechnung der Vorwärmleistung bei der isenthalpen Drosselung von Erdgas - Teil 1

4,90 €
Auf Lager
Artikelnummer
05398_2010_09_05
Im Rahmen dieses Beitrages werden verschiedene Näherungsverfahren für die Berechnung der Vorwärmleistung bei der isenthalpen Drosselung von Erdgas in Gas- Druckregelanlagen (GDRA) diskutiert. Alternativ zu DVGW- G 499 (1997) bzw. DVGW- G 499 (2007) wird eine mögliche Vorgehensweise, die auf der Verwendung von Approximationsgleichungen für die Enthalpie von Erdgasen aufbaut, vorgeschlagen. Ergänzend werden ausgewählte Kriterien, die für die Festlegung der minimal möglichen Gasaustrittstemperatur maßgebend sind, diskutiert. Für den Sättigungswassergehalt von Erdgasen werden in Anlehnung an die im Gasfach eingeführten Zusammenhänge nach Bukacek Gebrauchsgleichungen entwickelt und vorgestellt. Hydratbildungskurven werden für ausgewählte Referenzgase angegeben.
Mehr Informationen
Titel Zur Berechnung der Vorwärmleistung bei der isenthalpen Drosselung von Erdgas - Teil 1
Autoren Jens Mischner/Jens Kirchner und Rui Fan
Erscheinungsdatum 01.09.2010
Seitenzahl 19
Format PDF
Sprache Deutsch
Beschreibung Im Rahmen dieses Beitrages werden verschiedene Näherungsverfahren für die Berechnung der Vorwärmleistung bei der isenthalpen Drosselung von Erdgas in Gas- Druckregelanlagen (GDRA) diskutiert. Alternativ zu DVGW- G 499 (1997) bzw. DVGW- G 499 (2007) wird eine mögliche Vorgehensweise, die auf der Verwendung von Approximationsgleichungen für die Enthalpie von Erdgasen aufbaut, vorgeschlagen. Ergänzend werden ausgewählte Kriterien, die für die Festlegung der minimal möglichen Gasaustrittstemperatur maßgebend sind, diskutiert. Für den Sättigungswassergehalt von Erdgasen werden in Anlehnung an die im Gasfach eingeführten Zusammenhänge nach Bukacek Gebrauchsgleichungen entwickelt und vorgestellt. Hydratbildungskurven werden für ausgewählte Referenzgase angegeben.
Zeitschrift gwf - Gas|Erdgas - Ausgabe 09 2010
Verlag DIV Deutscher Industrieverlag GmbH
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Zur Berechnung der Vorwärmleistung bei der isenthalpen Drosselung von Erdgas - Teil 1
© 2017 Vulkan-Verlag GmbH