Wanddicken bei vor Ort härtenden Schlauch-Linern

4,90 €
Auf Lager
Artikelnummer
01252_2021_10-11_08

Geänderte Definitionen und der Begriff „Komposit“ gem. DIN EN ISO 11296-4 (2018-09)

Die Neuauflage der internationalen Produktnorm für vor Ort härtendes Schlauch-Lining, ISO 11296-4, brachte im Jahr 2018 eine Reihe von Änderungen mit sich. Hinter neuen Begriffen wie Design-Wanddicke und Komposit verbergen sich größere, notwendige Anpassungen für die Branche als es zunächst den Anschein hat. Was müssen Planer, Hersteller, Prüfinstitute und Baufirmen zukünftig beachten? Es folgt ein Fachbeitrag darüber, wie die Theorie in die Praxis überführt werden kann und so für mehr Transparenz sorgt.

Mehr Informationen
Titel Wanddicken bei vor Ort härtenden Schlauch-Linern
Untertitel

Geänderte Definitionen und der Begriff „Komposit“ gem. DIN EN ISO 11296-4 (2018-09)

Autoren

Von Timo Münstermann

Erscheinungsdatum 11.11.2021
Seitenzahl 4
Format PDF
Sprache Deutsch
Beschreibung

Die Neuauflage der internationalen Produktnorm für vor Ort härtendes Schlauch-Lining, ISO 11296-4, brachte im Jahr 2018 eine Reihe von Änderungen mit sich. Hinter neuen Begriffen wie Design-Wanddicke und Komposit verbergen sich größere, notwendige Anpassungen für die Branche als es zunächst den Anschein hat. Was müssen Planer, Hersteller, Prüfinstitute und Baufirmen zukünftig beachten? Es folgt ein Fachbeitrag darüber, wie die Theorie in die Praxis überführt werden kann und so für mehr Transparenz sorgt.

Verlag Vulkan-Verlag GmbH
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Wanddicken bei vor Ort härtenden Schlauch-Linern
© 2017 Vulkan-Verlag GmbH