Sektorenübergreifende Zustandsbewertung von Strom- und Gasnetzen

4,90 €
Auf Lager
Artikelnummer
05398_2021_10_05

Im weiteren Verlauf der Energiewende wird es auf die Kopplung von Strom- und Gasnetzen ankommen, um Synergien zwischen Wirtschaftlichkeit und Versorgungssicherheit zu erhalten und Energie bedarfsgerecht bereitzustellen, zu speichern und zu transportieren., Im Rahmen des Forschungsprojektes „Sektorenkopplung Integritätsmanagementsysteme“ (SektIM) wird sich der Problemstellung gewidmet, die bisherige Trennung von Integritätsmanagementsystemen zu vereinigen und somit die Vergleichbarkeit von Ergebnissen aus Zustandsbewertungen im Strom- und Gassektor zu steigern. Vor dem Hintergrund steigender Kostendrücke im Asset-Management soll Verteilnetzbetreibern durch dieses Vorhaben eine Entscheidungsgrundlage an die Hand gegeben werden, wie Erneuerungsbudgets optimal zu verteilen sind.,

Mehr Informationen
Titel Sektorenübergreifende Zustandsbewertung von Strom- und Gasnetzen
Autoren

Fabian Göbelsmann, Niklas Tichelkamp, Markus Zdrallek, Roberto Ferrari und Svetlana Piskun

Erscheinungsdatum 21.09.2021
Seitenzahl 8
Format PDF
Sprache Deutsch
Beschreibung

Im weiteren Verlauf der Energiewende wird es auf die Kopplung von Strom- und Gasnetzen ankommen, um Synergien zwischen Wirtschaftlichkeit und Versorgungssicherheit zu erhalten und Energie bedarfsgerecht bereitzustellen, zu speichern und zu transportieren., Im Rahmen des Forschungsprojektes „Sektorenkopplung Integritätsmanagementsysteme“ (SektIM) wird sich der Problemstellung gewidmet, die bisherige Trennung von Integritätsmanagementsystemen zu vereinigen und somit die Vergleichbarkeit von Ergebnissen aus Zustandsbewertungen im Strom- und Gassektor zu steigern. Vor dem Hintergrund steigender Kostendrücke im Asset-Management soll Verteilnetzbetreibern durch dieses Vorhaben eine Entscheidungsgrundlage an die Hand gegeben werden, wie Erneuerungsbudgets optimal zu verteilen sind.,

Verlag Vulkan-Verlag GmbH
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Sektorenübergreifende Zustandsbewertung von Strom- und Gasnetzen
© 2017 Vulkan-Verlag GmbH