Organisatorische und technische Ansätze zur Beseitigung des Investitionsstaus in der Wasserwirtschaft

15,00 €
Auf Lager
Artikelnummer
01252_2018_04-05_03
In der Wasserwirtschaft wurden aus verschiedensten Gründen Reinvestitionen oftmals nicht im notwendigen Umfang oder rechtzeitig getätigt. Dem daraus erfolgten Re- bzw. Investitionsstau muss nun begegnet werden, ohne dass es zu dramatischen Kostensteigerungen für den Gebührenzahler kommt und dennoch die Anlagen den technischen und gesetzlichen Anforderungen dauerhaft genügen. Hierzu werden organisatorische Ansätze zur Ermittlung des erforderlichen Reinvestitionsumfangs und des optimalen Reinvestitionszeitpunktes beschrieben sowie Ansätze zur Optimierung der Reinvestitionsabwicklung vorgestellt. Für die Festlegung der erforderlichen personellen Ressourcen zur Investitionsabwicklung werden Hinweise gegeben.
Mehr Informationen
Titel Organisatorische und technische Ansätze zur Beseitigung des Investitionsstaus in der Wasserwirtschaft
Autoren Von Joachim Reichert
Erscheinungsdatum 01.05.2018
Seitenzahl 4
Format PDF
Sprache Deutsch
Beschreibung In der Wasserwirtschaft wurden aus verschiedensten Gründen Reinvestitionen oftmals nicht im notwendigen Umfang oder rechtzeitig getätigt. Dem daraus erfolgten Re- bzw. Investitionsstau muss nun begegnet werden, ohne dass es zu dramatischen Kostensteigerungen für den Gebührenzahler kommt und dennoch die Anlagen den technischen und gesetzlichen Anforderungen dauerhaft genügen. Hierzu werden organisatorische Ansätze zur Ermittlung des erforderlichen Reinvestitionsumfangs und des optimalen Reinvestitionszeitpunktes beschrieben sowie Ansätze zur Optimierung der Reinvestitionsabwicklung vorgestellt. Für die Festlegung der erforderlichen personellen Ressourcen zur Investitionsabwicklung werden Hinweise gegeben.
Verlag Vulkan-Verlag GmbH
© 2017 Vulkan-Verlag GmbH