NAMUR Open Architecture (NOA)

79,00 €
Auf Lager
Artikelnummer
74516
Seit der ersten Vorstellung des NOA-Konzepts auf der NAMUR-Hauptsitzung im November 2016 gab es viele Präsentationen und Publikationen, insbesondere auf den NAMUR-Hauptsitzungen und im atp magazin. Seit Juli 2020 veröffentlichte die NAMUR Empfehlungen NE 175 bis NE 177, zwei weitere sind für das Jahr 2021 geplant. Dieses Buch stellt sich die Aufgabe, das Konzept NOA in seiner Gesamtheit mit hoher Verständlichkeit zu präsentieren. Es wendet sich an PLT-Ingenieure, Betriebsingenieure und alle Interessierten. Parallel zu den theoretischen Arbeiten in den Kapiteln 1 bis 8 wurden Demonstratoren und Pilotanwendungen erstellt und auf Kongressen und Messen vorgestellt. Kapitel 9 berichtet über diese Praxisbeispiele. An der Erarbeitung des NOA-Konzepts haben sich 15 Anbieter von Automatisierungskomponenten und -systemen beteiligt, die Mitglied im ZVEI sind. Im Kapitel 10 stellen diese Unternehmen ihre Konzepte und Produkte vor.Während die bisherigen Kapitel Ergebnisse der Arbeitskreis-Arbeit vorgestellt haben, sind die Beiträge in Kapitel 10 in alleiniger Verantwortung der jeweiligen Unternehmen. Im Anhang sind die bereits erschienen NAMUR-Empfehlungen 175, 176 und 177 abgedruckt.
Mehr Informationen
Titel NAMUR Open Architecture (NOA)
Untertitel Das Konzept zur Öffnung der Prozessautomatisierung
Autoren Thomas Tauchnitz et al.
Herausgeber Thomas Tauchnitz
Auflage 1
Erscheinungsdatum 28.06.2021
Seitenzahl 270
Ausgabe Buch
Format Broschur
Sprache Deutsch
Verlag Vulkan-Verlag GmbH
ISBN 978-3-8356-7451-6
EAN 9783835674516
Beschreibung Seit der ersten Vorstellung des NOA-Konzepts auf der NAMUR-Hauptsitzung im November 2016 gab es viele Präsentationen und Publikationen, insbesondere auf den NAMUR-Hauptsitzungen und im atp magazin. Seit Juli 2020 veröffentlichte die NAMUR Empfehlungen NE 175 bis NE 177, zwei weitere sind für das Jahr 2021 geplant. Dieses Buch stellt sich die Aufgabe, das Konzept NOA in seiner Gesamtheit mit hoher Verständlichkeit zu präsentieren. Es wendet sich an PLT-Ingenieure, Betriebsingenieure und alle Interessierten. Parallel zu den theoretischen Arbeiten in den Kapiteln 1 bis 8 wurden Demonstratoren und Pilotanwendungen erstellt und auf Kongressen und Messen vorgestellt. Kapitel 9 berichtet über diese Praxisbeispiele. An der Erarbeitung des NOA-Konzepts haben sich 15 Anbieter von Automatisierungskomponenten und -systemen beteiligt, die Mitglied im ZVEI sind. Im Kapitel 10 stellen diese Unternehmen ihre Konzepte und Produkte vor.Während die bisherigen Kapitel Ergebnisse der Arbeitskreis-Arbeit vorgestellt haben, sind die Beiträge in Kapitel 10 in alleiniger Verantwortung der jeweiligen Unternehmen. Im Anhang sind die bereits erschienen NAMUR-Empfehlungen 175, 176 und 177 abgedruckt.
Auflagenjahr 2021
© 2017 Vulkan-Verlag GmbH