Lebenszykluskosten von Stellventilen

15,00 €
Auf Lager
Artikelnummer
03654_2010_11_02
Neuer Ansatz zur Berechnung von Ventilauslegungen / New Approach for Calculation of Valve Sizing
Die Lebensdauer eines Stellventils wird durch verschiedene Zyklusphasen charakterisiert. Die daraus resultierenden Lebenszykluskosten setzen sich hauptsächlich aus den Anschaf-fungskosten sowie den Folgekosten zusammen, die den Betrieb und die Instandhaltung eines Stellventils beinhalten. Abhängig von der Ventilausführung und den Betriebszuständen, denen das Ventil ausgesetzt ist, können die Folgekosten einen erheblichen Anteil an den Lebenszykluskosten darstellen. Die Betrachtung der Folgekosten wird somit ein zunehmend wichtiger Bestandteil der Ventilauslegung.
Mehr Informationen
Titel Lebenszykluskosten von Stellventilen
Untertitel Neuer Ansatz zur Berechnung von Ventilauslegungen / New Approach for Calculation of Valve Sizing
Autoren JÖRG KIESBAUER/Samson AG / DOMAGOJ VNUCEC/Samson AG
Erscheinungsdatum 01.11.2010
Seitenzahl 6
Format PDF
Sprache Deutsch
Beschreibung Die Lebensdauer eines Stellventils wird durch verschiedene Zyklusphasen charakterisiert. Die daraus resultierenden Lebenszykluskosten setzen sich hauptsächlich aus den Anschaf-fungskosten sowie den Folgekosten zusammen, die den Betrieb und die Instandhaltung eines Stellventils beinhalten. Abhängig von der Ventilausführung und den Betriebszuständen, denen das Ventil ausgesetzt ist, können die Folgekosten einen erheblichen Anteil an den Lebenszykluskosten darstellen. Die Betrachtung der Folgekosten wird somit ein zunehmend wichtiger Bestandteil der Ventilauslegung.
Zeitschrift atp edition - Ausgabe 11 2010
Verlag DIV Deutscher Industrieverlag GmbH
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Lebenszykluskosten von Stellventilen
© 2017 Vulkan-Verlag GmbH