Lebenszyklen von Entitäten einheitlich verwalten

4,90 €
Auf Lager
Artikelnummer
03654_2015_05_03
Konzept und Prototyp
Die gezielte Erfassung und Auswertung aller in einem Unternehmen anfallenden Information kann den wirtschaftlichen Erfolg drastisch erhöhen. Dabei kann die Information als Eigenschaft verschiedener Entitäten aufgefasst werden. Wenn diese Entitäten über den gesamten Lebenszyklus verfolgt werden, so ergibt sich ein durchgängiges Informationsbild. Im Beitrag wird ein Konzept für ein System behandelt, mit dem sich ein solches Informationsbild aufbauen lässt. Kernanforderungen an das System sind dabei dynamisch veränderliche Entitätenmodelle, eine Schnittstelle in die reale Welt und eine gemeinsame, systemübergreifende Semantikbasis. Eine prototypische Implementierung des Konzepts wird vorgestellt.
Mehr Informationen
Titel Lebenszyklen von Entitäten einheitlich verwalten
Untertitel Konzept und Prototyp
Autoren Lars Evertz/RWTH Aachen University / Ulrich Epple/RWTH Aachen University
Erscheinungsdatum 01.05.2015
Format PDF
Beschreibung Die gezielte Erfassung und Auswertung aller in einem Unternehmen anfallenden Information kann den wirtschaftlichen Erfolg drastisch erhöhen. Dabei kann die Information als Eigenschaft verschiedener Entitäten aufgefasst werden. Wenn diese Entitäten über den gesamten Lebenszyklus verfolgt werden, so ergibt sich ein durchgängiges Informationsbild. Im Beitrag wird ein Konzept für ein System behandelt, mit dem sich ein solches Informationsbild aufbauen lässt. Kernanforderungen an das System sind dabei dynamisch veränderliche Entitätenmodelle, eine Schnittstelle in die reale Welt und eine gemeinsame, systemübergreifende Semantikbasis. Eine prototypische Implementierung des Konzepts wird vorgestellt.
Zeitschrift atp edition - Ausgabe 05 2015
Verlag DIV Deutscher Industrieverlag GmbH
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Lebenszyklen von Entitäten einheitlich verwalten
© 2017 Vulkan-Verlag GmbH