gwf - Wasser|Abwasser - 01 2021

41,00 €
Auf Lager
Artikelnummer
05399_2021_01

Die  gut  18  %  der  Abwasserkanäle  in  Deutschland,  die  lt.  DWA-Umfrage  sanierungsbedürftig  sind,  verursachen  nicht  nur  hohe  Kosten,  sondern  auch  die  große  Herausforderung,  bei  der  Sanierung  oder  beim  Neubau von Kanälen die oberirdische Infrastruktur nicht mehr als unbedingt notwendig zu beeinträchtigen.  Grabenlose  Bau-  und  Sanierungsverfahren  gewinnen  zunehmend  an  Bedeutung.  Neue  Konzepte  der  Grundstücks-  und  Verkehrsflächenentwässerung  entlasten  die  Kanalisation  bei  Starkregenereignissen.  Ist  das  Abwasser  in  der  Kläranlage  angekommen,  bieten  sich  verschiedene  Optionen  der  Energie-  und Wertstoffrückgewinnung, die zur Entlastung der Umwelt und der Gebührenzahler beitragen können.

Mehr Informationen
Titel gwf - Wasser|Abwasser - 01 2021
ISSN 0016-3651
Erscheinungsdatum 13.01.2021
Format PDF
Sprache Deutsch
Beschreibung

Die  gut  18  %  der  Abwasserkanäle  in  Deutschland,  die  lt.  DWA-Umfrage  sanierungsbedürftig  sind,  verursachen  nicht  nur  hohe  Kosten,  sondern  auch  die  große  Herausforderung,  bei  der  Sanierung  oder  beim  Neubau von Kanälen die oberirdische Infrastruktur nicht mehr als unbedingt notwendig zu beeinträchtigen.  Grabenlose  Bau-  und  Sanierungsverfahren  gewinnen  zunehmend  an  Bedeutung.  Neue  Konzepte  der  Grundstücks-  und  Verkehrsflächenentwässerung  entlasten  die  Kanalisation  bei  Starkregenereignissen.  Ist  das  Abwasser  in  der  Kläranlage  angekommen,  bieten  sich  verschiedene  Optionen  der  Energie-  und Wertstoffrückgewinnung, die zur Entlastung der Umwelt und der Gebührenzahler beitragen können.

Verlag Vulkan-Verlag GmbH
© 2017 Vulkan-Verlag GmbH