Gesteigerte Wertschöpfung in modularen Systemen

15,00 €
Auf Lager
Artikelnummer
03654_2019_08_04
Die dynamische Technologieentwicklung sowie die steigende Individualisierung von Produkten stellen neue Anforderungen an moderne Produktionsanlagen. Die Anlagen werden daher modularer gestaltet, sodass sie flexibler agieren können. Dies führt allerdings auch zu einer erhöhten Komplexität der Anlage und somit auch zu einem stark erhöhten Aufwand bei der Identifikation der Ursache von auftretenden Fehlern. Qualitätseinbußen und Anlagenstillstände treten auf. In diesem Beitrag wird ein Assistenzsystem vorgestellt, das den Anlagenbediener bei der Fehlerursachenanalyse unterstützt.
Mehr Informationen
Titel Gesteigerte Wertschöpfung in modularen Systemen
Untertitel Fehlerursachenanalyse für Produktionsanlagen
Autoren Kaja Balzereit, Fraunhofer IOSB-INA Institutsteil für industrielle Automation, Björn Barig, Institut für Mikroelektronik- und Mechatronik-Systeme, Alexander Maier, Fraunhofer IOSB-INA Institutsteil für industrielle Automation
Erscheinungsdatum 14.08.2019
Seitenzahl 9
Format PDF
Sprache Deutsch
Beschreibung Die dynamische Technologieentwicklung sowie die steigende Individualisierung von Produkten stellen neue Anforderungen an moderne Produktionsanlagen. Die Anlagen werden daher modularer gestaltet, sodass sie flexibler agieren können. Dies führt allerdings auch zu einer erhöhten Komplexität der Anlage und somit auch zu einem stark erhöhten Aufwand bei der Identifikation der Ursache von auftretenden Fehlern. Qualitätseinbußen und Anlagenstillstände treten auf. In diesem Beitrag wird ein Assistenzsystem vorgestellt, das den Anlagenbediener bei der Fehlerursachenanalyse unterstützt.
Verlag Vulkan-Verlag GmbH
© 2017 Vulkan-Verlag GmbH