Evolution eines Digital Twin am Beispiel einer Ethylen-Anlage

15,00 €
Auf Lager
Artikelnummer
03654_2019_06-07_02
Der Artikel beschreibt ein Konzept für die Entwicklung und durchgängige Nutzung eines Digital Twins über den gesamten Lebenszyklus einer Prozessanlage. Dabei werden zuerst verschiedene Aspekte und Sichtweisen des Digital Twins definiert und erläutert. Die Möglichkeiten und der Nutzen für die verschiedenen Phasen des Lebenszyklus werden ausführlich dargestellt. Als praktisches Anwendungsbeispiel dient ein Steam Cracker zur Ethylenherstellung, für den das Konzept in Form eines Demonstrators realisiert ist.
Mehr Informationen
Titel Evolution eines Digital Twin am Beispiel einer Ethylen-Anlage
Untertitel Konzept und Umsetzung
Autoren Daniel Labisch, Chris Leingang, Otmar Lorenz, Mathias Oppelt, Bernd-Markus Pfeiffer, Felix Pohmer,
Erscheinungsdatum 17.06.2019
Seitenzahl 9
Format PDF
Sprache Deutsch
Beschreibung Der Artikel beschreibt ein Konzept für die Entwicklung und durchgängige Nutzung eines Digital Twins über den gesamten Lebenszyklus einer Prozessanlage. Dabei werden zuerst verschiedene Aspekte und Sichtweisen des Digital Twins definiert und erläutert. Die Möglichkeiten und der Nutzen für die verschiedenen Phasen des Lebenszyklus werden ausführlich dargestellt. Als praktisches Anwendungsbeispiel dient ein Steam Cracker zur Ethylenherstellung, für den das Konzept in Form eines Demonstrators realisiert ist.
Verlag Vulkan-Verlag GmbH
© 2017 Vulkan-Verlag GmbH