Erdgas, Erdgas-Wasserstoff-Gemische und reiner Wasserstoff – Auswirkungen auf den Verbrennungsprozess

4,90 €
Auf Lager
Artikelnummer
05398_2022_04_01
In der Diskussion über die Dekarbonisierung rückt der Brennstoff Wasserstoff immer mehr in den Fokus, sowohl beigemischt zum Erdgas als auch für dezidierte Wasserstoffanwendungen. Allerdings unterscheiden sich die verbrennungstechnischen Eigenschaften von Wasserstoff deutlich von Erdgas. Dem muss bei der Auslegung und Anpassung von Verbrennungsprozessen Rechnung getragen werden. In diesem Beitrag werden die Auswirkungen sowohl der H2-Beimischung als auch des Wechsels zu reinem Wasserstoff auf Brennstoffeigenschaften, Verbrennungsverhalten und Schadstoffemissionen anhand grundlegender theoretischer Betrachtungen und Ergebnissen aus aktuellen Forschungsprojekten dargelegt.
Mehr Informationen
Titel Erdgas, Erdgas-Wasserstoff-Gemische und reiner Wasserstoff – Auswirkungen auf den Verbrennungsprozess
Autoren Jörg Leicher und Anne Giese
Erscheinungsdatum 12.04.2022
Seitenzahl 8
Format PDF
Sprache Deutsch
Beschreibung In der Diskussion über die Dekarbonisierung rückt der Brennstoff Wasserstoff immer mehr in den Fokus, sowohl beigemischt zum Erdgas als auch für dezidierte Wasserstoffanwendungen. Allerdings unterscheiden sich die verbrennungstechnischen Eigenschaften von Wasserstoff deutlich von Erdgas. Dem muss bei der Auslegung und Anpassung von Verbrennungsprozessen Rechnung getragen werden. In diesem Beitrag werden die Auswirkungen sowohl der H2-Beimischung als auch des Wechsels zu reinem Wasserstoff auf Brennstoffeigenschaften, Verbrennungsverhalten und Schadstoffemissionen anhand grundlegender theoretischer Betrachtungen und Ergebnissen aus aktuellen Forschungsprojekten dargelegt.
Verlag Vulkan-Verlag GmbH
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Erdgas, Erdgas-Wasserstoff-Gemische und reiner Wasserstoff – Auswirkungen auf den Verbrennungsprozess
© 2017 Vulkan-Verlag GmbH