Die Rolle der Simulation im Kontext des Digitalen Zwillings

4,90 €
Auf Lager
Artikelnummer
03654_2021_04_04

Mit dem Trend der Digitalisierung und den sich rasant entwickelnden Technologiebereichen des „Digitalen Zwillings“ verstärkt sich der Bedarf nach einer durchgängigen Verwendung von Modellierung und Simulation über den Lebenszyklus von technischen Systemen und Produkten. Der vorliegende Beitrag versteht sich als kompakte Übersicht der im Zusammenhang mit der steigenden Relevanz von Simulationstechnologien aktuell im GMA Fachausschuss 6.11 „Virtuelle Inbetriebnahme“ diskutierten Themencluster. Dabei werden technologische Entwicklungsbedarfe analysiert und in den Kontext benachbarter Felder, wie beispielsweise der Künstlichen Intelligenz und der Co-Simulation, gesetzt sowie die sich wandelnde Rolle und Relevanz von Modellierung und Simulation herausgestellt.

Mehr Informationen
Titel Die Rolle der Simulation im Kontext des Digitalen Zwillings
Untertitel

Sind Modelle der Virtuellen Inbetriebnahme Mittler zwischen den Phasen des Anlagenlebenszyklus?

Autoren

Roland Rosen, Till Heinzerling, Jens Jäkel, Karl Kübler, Philipp Puntel Schmidt, Mirjana Ristic, Marcus Röhler, Christian Scheifele, Ronald Schmidt-Vollus, Oliver Stern,

Erscheinungsdatum 30.03.2021
Seitenzahl 9
Format PDF
Sprache Deutsch
Beschreibung

Mit dem Trend der Digitalisierung und den sich rasant entwickelnden Technologiebereichen des „Digitalen Zwillings“ verstärkt sich der Bedarf nach einer durchgängigen Verwendung von Modellierung und Simulation über den Lebenszyklus von technischen Systemen und Produkten. Der vorliegende Beitrag versteht sich als kompakte Übersicht der im Zusammenhang mit der steigenden Relevanz von Simulationstechnologien aktuell im GMA Fachausschuss 6.11 „Virtuelle Inbetriebnahme“ diskutierten Themencluster. Dabei werden technologische Entwicklungsbedarfe analysiert und in den Kontext benachbarter Felder, wie beispielsweise der Künstlichen Intelligenz und der Co-Simulation, gesetzt sowie die sich wandelnde Rolle und Relevanz von Modellierung und Simulation herausgestellt.

Verlag Vulkan-Verlag GmbH
© 2017 Vulkan-Verlag GmbH