Bestandsanlagen in der smarten Produktion

4,90 €
Auf Lager
Artikelnummer
03654_2020_04_01
Moderne Unternehmen im produzierenden Gewerbe stellen sich täglich den Herausforderungen des Marktes und der globalen Wirtschaft. Ein Schlüssel zum Erfolg ist die smarte Produktion. Eine Aufgabe, die es zur Einführung einer smarten Produktion zu bewältigen gilt, stellt die Einbindung von Bestandsanlagen in einen Industrie-4.0-Kontext dar. In diesem Artikel werden die wesentlichen Schritte und datenbasierten Ansätze beschrieben, um Bestandsanlagen in eine smarte Produktion einzubetten. Dazu zählen die Datenerfassung, der Einsatz von maschinellen Lernverfahren sowie die Abbildung von Expertenwissen mit einem Random Forest.
Mehr Informationen
Titel Bestandsanlagen in der smarten Produktion
Untertitel Optimierungs- und Integrationsstrategien anhand eines Praxisbeispiels
Autoren Tim Voigt, Martin Kohlhase, FH Bielefeld; Armin Peter, Miele
Erscheinungsdatum 13.04.2020
Seitenzahl 9
Format PDF
Sprache Deutsch
Beschreibung Moderne Unternehmen im produzierenden Gewerbe stellen sich täglich den Herausforderungen des Marktes und der globalen Wirtschaft. Ein Schlüssel zum Erfolg ist die smarte Produktion. Eine Aufgabe, die es zur Einführung einer smarten Produktion zu bewältigen gilt, stellt die Einbindung von Bestandsanlagen in einen Industrie-4.0-Kontext dar. In diesem Artikel werden die wesentlichen Schritte und datenbasierten Ansätze beschrieben, um Bestandsanlagen in eine smarte Produktion einzubetten. Dazu zählen die Datenerfassung, der Einsatz von maschinellen Lernverfahren sowie die Abbildung von Expertenwissen mit einem Random Forest.
Verlag Vulkan-Verlag GmbH
© 2017 Vulkan-Verlag GmbH