atp magazin - 04 2019

62,00 €
Auf Lager
Artikelnummer
03654_2019_04

Das Internet of Things transformiert immer mehr Städte zu Smart Cities, in denen intelligente Energienetze, sogenannte Smart Grids, eine optimale und nachhaltige Energieversorgung sichern. Wie weit wir dabei schon gekommen sind und wo die Herausforderungen bei der Automatisierung unserer Stromnetze liegen, beleuchtet die Ausgabe 4/2019 des atp magazins. Unabdingbar auf dem Weg zu Smart Grids sind automatisierte Gebäude, die ihren Energieaufwand erfassen und selbstständig steuern können. Erfahren Sie, warum vernetzte und automatisierte Gebäudetechnik schon heute ein Must-have ist und wie Sie die Transformation zu Smart Buildings erfolgreich meistern. Wie wichtig dabei nicht nur Künstliche Intelligenz, sondern vor allem Smart Meter Gateways sind, zeigt die Ausgabe ebenso. "Gebäude werden Teil einer dezentralen Intelligenz" sind sich Torsten Hager und Marc Helfter von der Hager Group im großen atp-Interview sicher. Der Erfolg der Energiewende hänge davon ab. Wissenschaftlich hochwertig und unbedingt lesenswert: Die begutachteten Hauptbeiträge zu den Themen: WirelessHART, EMV, PROFIBUS, PROFINET, Kommunikationstechnik, Alarmmeldungen, Energiemanagement, Regelgüte-Bewertung

Mehr Informationen
Titel atp magazin - 04 2019
ISSN 2190-4111
Erscheinungsdatum 22.04.2019
Format PDF
Sprache Deutsch
Beschreibung

Das Internet of Things transformiert immer mehr Städte zu Smart Cities, in denen intelligente Energienetze, sogenannte Smart Grids, eine optimale und nachhaltige Energieversorgung sichern. Wie weit wir dabei schon gekommen sind und wo die Herausforderungen bei der Automatisierung unserer Stromnetze liegen, beleuchtet die Ausgabe 4/2019 des atp magazins. Unabdingbar auf dem Weg zu Smart Grids sind automatisierte Gebäude, die ihren Energieaufwand erfassen und selbstständig steuern können. Erfahren Sie, warum vernetzte und automatisierte Gebäudetechnik schon heute ein Must-have ist und wie Sie die Transformation zu Smart Buildings erfolgreich meistern. Wie wichtig dabei nicht nur Künstliche Intelligenz, sondern vor allem Smart Meter Gateways sind, zeigt die Ausgabe ebenso. "Gebäude werden Teil einer dezentralen Intelligenz" sind sich Torsten Hager und Marc Helfter von der Hager Group im großen atp-Interview sicher. Der Erfolg der Energiewende hänge davon ab. Wissenschaftlich hochwertig und unbedingt lesenswert: Die begutachteten Hauptbeiträge zu den Themen: WirelessHART, EMV, PROFIBUS, PROFINET, Kommunikationstechnik, Alarmmeldungen, Energiemanagement, Regelgüte-Bewertung

Verlag Vulkan-Verlag GmbH
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:atp magazin - 04 2019
© 2017 Vulkan-Verlag GmbH