Agentenbasierte Testplanung für industrielle IT-Systeme

4,90 €
Auf Lager
Artikelnummer
03654_2017_09_02
Mit steigendem Funktionsumfang erhöht sich die Komplexität von industriellen IT-Systemen. Dabei stellt die verteilte Entwicklung der Systeme und der Einsatz in unterschiedlichen Varianten eine Herausforderung dar. Bei der Koordination des Systemtests fehlt es oft am Abgleich von Testdaten. So stehen meist nicht ausreichend Daten zur Verfügung, um einen Überblick über den Testfortschritt zu erhalten. Im Beitrag wird ein Konzept für ein agentenbasiertes Assistenzsystem beschrieben, das sich im gesamten Entwicklungs- und Zuliefernetzwerk verteilt einsetzen lässt. Dadurch können eine umfassende Übersicht über den aktuellen Testfortschritt erhalten und Testfälle für den Regressionstest priorisiert werden.
Mehr Informationen
Titel Agentenbasierte Testplanung für industrielle IT-Systeme
Untertitel Test verteilt entwickelter, variantenreicher Systeme
Autoren Sebastian Abele, Andreas Zeller, Nasser Jazdi, Michael Weyrich
Erscheinungsdatum 04.10.2017
Seitenzahl 9
Format PDF
Beschreibung Mit steigendem Funktionsumfang erhöht sich die Komplexität von industriellen IT-Systemen. Dabei stellt die verteilte Entwicklung der Systeme und der Einsatz in unterschiedlichen Varianten eine Herausforderung dar. Bei der Koordination des Systemtests fehlt es oft am Abgleich von Testdaten. So stehen meist nicht ausreichend Daten zur Verfügung, um einen Überblick über den Testfortschritt zu erhalten. Im Beitrag wird ein Konzept für ein agentenbasiertes Assistenzsystem beschrieben, das sich im gesamten Entwicklungs- und Zuliefernetzwerk verteilt einsetzen lässt. Dadurch können eine umfassende Übersicht über den aktuellen Testfortschritt erhalten und Testfälle für den Regressionstest priorisiert werden.
Verlag DIV Deutscher Industrieverlag GmbH
© 2017 Vulkan-Verlag GmbH