Taschenbuch für Heizung + Klimatechnik 2017/2018 - Premium-Version

269,00 €
Auf Lager
Artikelnummer
73311

Der neue Recknagel 2017/2018 ist seit November 2016 auf dem Markt. Das Highlight der 78. grundlegend überarbeiteten Auflage des HLK-Standardwerkes ist das neue Hauptkapitel ‚Trinkwassertechnik‘. Das für viele HLK-Planer und Ingenieure unverzichtbare Nachschlagewerk dokumentiert den letzten Stand der technischen Entwicklung und der rechtlichen Vorgaben in der Heizungs-, Lüftungs-, Trinkwasser-, Klima- und Kältetechnik.

Seit über 100 Jahren setzt der DIV Deutscher Industrieverlag (vormals Oldenbourg Industrieverlag) mit dem Taschenbuch für Heizung und Klimatechnik den Maßstab für die Wissensvermittlung in der HLK-Branche. Nun ist die 78. grundlegend überarbeitete Auflage mit dem neuen Hauptkapitel ‚Trinkwassertechnik‘ erschienen. Neben einer Einführung in alle wesentlichen Aspekte der Trinkwassertechnik finden sich ab sofort auch Ausführungen zu Anforderungen an die Planung, Aufbau, Bestandteile und Berechnung von Trinkwasser-Installationen und Auslegung von Trinkwasser-Erwärmungsanlagen. Auch das Hauptkapitel Energiekonzepte wird um Betrachtungen auf Quartiersebene erweitert.
Seit 17. November 2016 ist der neue zweibändige Recknagel wieder sowohl in gedruckter Form als auch als eBook im Online-Shop von www.recknagel-online.de und in ausgewählten Fachbuchhandlungen erhältlich.
Die Mehrplatz-Version des Recknagel ist als Datenbank gestütztes Lizenz-Angebot erhältlich. Universitäten, Institute und Unternehmen können so exakt auf ihren Bedarf zugeschnitten den Recknagel optimal als Nachschlagewerk für ihre Schulungs-, Aus- und Fortbildungszwecke nutzen.

Bitte richten Sie Ihre Anfrage hierzu direkt an bestellung@di-verlag.de

Der Recknagel ist crossmedial – die Online-Plattform für HLK-Insider:
Unter www.recknagel-online.de findet die Recknagel-Community der Planer und HKL-Ingenieure täglich aktualisiert die neuesten Nachrichten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Energiepolitik, die für ihn beruflich wichtig sind sowie weiterführende Inhalte und wichtige Hilfsmittel für die praktische Arbeit.

Der Recknagel – die Historie:
1897 veröffentlichte Dipl.-Ing. Hermann Recknagel erstmalig einen Kalender für Gesundheitstechniker mit einem Umfang von 173 Seiten. Das damals jährlich erscheinende Buch war mit dem Todesjahr des ersten Herausgebers im Jahr 1919 bereits 360 Seiten stark. Seit den 50er Jahren erscheint der Recknagel in der Regel alle zwei Jahre. Für Generationen von Technikern und Ingenieuren war und ist der Recknagel das maßgebende Standardwerk zu allen Heizungs-, Lüftungs- und Klimafragen.

Mehr Informationen
Titel Taschenbuch für Heizung + Klimatechnik 2017/2018 - Premium-Version
Untertitel

einschließlich Trinkwasser- und Kältetechnik sowie Energiekonzepte

Herausgeber

Karl-Josef Albers

Auflage 78
Erscheinungsdatum 09.11.2016
Seitenzahl 2.700
Ausgabe Buch
Format Gebunden
Zusatz

in 2 Bänden, DIN A5, inkl. eBook auf CD-ROM (Einzellizenz)

Sprache Deutsch
Verlag DIV Deutscher Industrieverlag GmbH
ISBN 978-3-8356-7331-1
EAN 9783835673311
Beschreibung

Der neue Recknagel 2017/2018 ist seit November 2016 auf dem Markt. Das Highlight der 78. grundlegend überarbeiteten Auflage des HLK-Standardwerkes ist das neue Hauptkapitel ‚Trinkwassertechnik‘. Das für viele HLK-Planer und Ingenieure unverzichtbare Nachschlagewerk dokumentiert den letzten Stand der technischen Entwicklung und der rechtlichen Vorgaben in der Heizungs-, Lüftungs-, Trinkwasser-, Klima- und Kältetechnik.

Seit über 100 Jahren setzt der DIV Deutscher Industrieverlag (vormals Oldenbourg Industrieverlag) mit dem Taschenbuch für Heizung und Klimatechnik den Maßstab für die Wissensvermittlung in der HLK-Branche. Nun ist die 78. grundlegend überarbeitete Auflage mit dem neuen Hauptkapitel ‚Trinkwassertechnik‘ erschienen. Neben einer Einführung in alle wesentlichen Aspekte der Trinkwassertechnik finden sich ab sofort auch Ausführungen zu Anforderungen an die Planung, Aufbau, Bestandteile und Berechnung von Trinkwasser-Installationen und Auslegung von Trinkwasser-Erwärmungsanlagen. Auch das Hauptkapitel Energiekonzepte wird um Betrachtungen auf Quartiersebene erweitert.
Seit 17. November 2016 ist der neue zweibändige Recknagel wieder sowohl in gedruckter Form als auch als eBook im Online-Shop von www.recknagel-online.de und in ausgewählten Fachbuchhandlungen erhältlich.
Die Mehrplatz-Version des Recknagel ist als Datenbank gestütztes Lizenz-Angebot erhältlich. Universitäten, Institute und Unternehmen können so exakt auf ihren Bedarf zugeschnitten den Recknagel optimal als Nachschlagewerk für ihre Schulungs-, Aus- und Fortbildungszwecke nutzen.

Bitte richten Sie Ihre Anfrage hierzu direkt an bestellung@di-verlag.de

Der Recknagel ist crossmedial – die Online-Plattform für HLK-Insider:
Unter www.recknagel-online.de findet die Recknagel-Community der Planer und HKL-Ingenieure täglich aktualisiert die neuesten Nachrichten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Energiepolitik, die für ihn beruflich wichtig sind sowie weiterführende Inhalte und wichtige Hilfsmittel für die praktische Arbeit.

Der Recknagel – die Historie:
1897 veröffentlichte Dipl.-Ing. Hermann Recknagel erstmalig einen Kalender für Gesundheitstechniker mit einem Umfang von 173 Seiten. Das damals jährlich erscheinende Buch war mit dem Todesjahr des ersten Herausgebers im Jahr 1919 bereits 360 Seiten stark. Seit den 50er Jahren erscheint der Recknagel in der Regel alle zwei Jahre. Für Generationen von Technikern und Ingenieuren war und ist der Recknagel das maßgebende Standardwerk zu allen Heizungs-, Lüftungs- und Klimafragen.

Auflagenjahr 2016
© 2017 Vulkan-Verlag GmbH