Netzmeister

98,00 €
Auf Lager
Artikelnummer
28877

Für die Instandhaltung der Gas-, Wasser- und Fernwärmerohrnetze, die den mit Abstand größten Teil des Anlagevermögens von Versorgungsunternehmen ausmachen, trägt der Netzmeister die Verantwortung. Um den täglichen Anforderungen gerecht werden zu können, d. h. die Betriebssicherheit jederzeit zu gewährleisten, muss der Netzmeister das technische Regelwerk kennen und anwenden können und mit den hygienischen Anforderungen vertraut sein.
Wichtige Fragen für die Tätigkeit des technischen Betriebspersonals im Rohrnetz werden von Experten aus der Berufspraxis umfassend und praxisorientiert abgehandelt. Das Standardwerk wurde vollständig überarbeitet und zwei neue Kapitel hinzugefügt: "Verbindungstechniken" und "Grabenlose Bauweisen und Sanierungsverfahren".

Zum Inhalt:
1. Qualitätssicherung und Qualifikation
2. Planung von Wasserverteilungsanlagen
3. Tiefbauarbeiten
4. Korrosionsschutz
5. Rohrsysteme und Rohrwerkstoffe für Gas- und Wasserleitungen
6. Armaturen in der Wasser- und Gasversorgung
7. Gas-Druckregel- und Messanlagen
8. Planung und Bau von Gas- und Wasseranschlussleitungen
9. Verbindungstechniken
10. Grabenlose Bauweisen und Sanierungsverfahren
11. Technische Regeln für Gasinstallationen
12. Betrieb und Instandhaltung von Gasverteilungsanlagen
13. Betrieb und Instandhaltung von Gasverteilungsanlagen über PN 5
14. Betrieb und Instandhaltung von Wasserverteilungsanlagen
15. Bau und Betrieb von Fern- und Nahwärmeleitungen
16. Grundlagen der Messtechnik
17. Fernwirktechnik
18. Vermessung und Planwerke
19. Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz
20. Planung, Vergabe, Baudurchführung und Abrechnung

Mehr Informationen
Titel Netzmeister
Untertitel

Das Standardwerk für technisches Grundwissen Gas / Wasser / Fernwärme

Herausgeber

Rohrleitungsbauverband e.V.

Auflage 4
Erscheinungsdatum 16.12.2019
Seitenzahl 1030
Ausgabe Buch
Format Gebunden
Sprache Deutsch
Verlag Vulkan-Verlag GmbH
ISBN 978-3-8027-2887-7
EAN 9783802728877
Beschreibung

Für die Instandhaltung der Gas-, Wasser- und Fernwärmerohrnetze, die den mit Abstand größten Teil des Anlagevermögens von Versorgungsunternehmen ausmachen, trägt der Netzmeister die Verantwortung. Um den täglichen Anforderungen gerecht werden zu können, d. h. die Betriebssicherheit jederzeit zu gewährleisten, muss der Netzmeister das technische Regelwerk kennen und anwenden können und mit den hygienischen Anforderungen vertraut sein.
Wichtige Fragen für die Tätigkeit des technischen Betriebspersonals im Rohrnetz werden von Experten aus der Berufspraxis umfassend und praxisorientiert abgehandelt. Das Standardwerk wurde vollständig überarbeitet und zwei neue Kapitel hinzugefügt: "Verbindungstechniken" und "Grabenlose Bauweisen und Sanierungsverfahren".

Zum Inhalt:
1. Qualitätssicherung und Qualifikation
2. Planung von Wasserverteilungsanlagen
3. Tiefbauarbeiten
4. Korrosionsschutz
5. Rohrsysteme und Rohrwerkstoffe für Gas- und Wasserleitungen
6. Armaturen in der Wasser- und Gasversorgung
7. Gas-Druckregel- und Messanlagen
8. Planung und Bau von Gas- und Wasseranschlussleitungen
9. Verbindungstechniken
10. Grabenlose Bauweisen und Sanierungsverfahren
11. Technische Regeln für Gasinstallationen
12. Betrieb und Instandhaltung von Gasverteilungsanlagen
13. Betrieb und Instandhaltung von Gasverteilungsanlagen über PN 5
14. Betrieb und Instandhaltung von Wasserverteilungsanlagen
15. Bau und Betrieb von Fern- und Nahwärmeleitungen
16. Grundlagen der Messtechnik
17. Fernwirktechnik
18. Vermessung und Planwerke
19. Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz
20. Planung, Vergabe, Baudurchführung und Abrechnung

Auflagenjahr 2020
© 2017 Vulkan-Verlag GmbH