Beschreibung mechatronischer Objekte durch Merkmale

4,90 €
Auf Lager
Artikelnummer
03654_2011_07-08_05
Dieser Beitrag beschreibt einen Ansatz zur Merkmalsmodellierung mittels AutomationML unter Nutzung des CAEX-Rollenkonzeptes. Die Semantik der Merkmale wird über wiederverwendbare Rollenbibliotheken definiert, die abstrakte Begriffe für deren Beschreibung enthalten. Dieser Ansatz wird anhand von Merkmalen für mechatronische Systeme und Einheiten demonstriert. Die dabei definierten Rollen unterstützen die Übersetzung zwischen verschiedenen Planungssystemen und Datenmodellen und den Aufbau von systemunabhängigen Komponentenbibliotheken.
Mehr Informationen
Titel Beschreibung mechatronischer Objekte durch Merkmale
Untertitel Integriertes Engineering
Autoren JOSEF PRINZ/INPRO/Otto-v.-Guericke Universität Magdeburg / ARNDT LÜDER/Otto-v.-Guericke Universität Magdeburg / NICO SUCHOLD/IFAK / RAINER DRATH/ABB
Erscheinungsdatum 08.07.2011
Seitenzahl 8
Format PDF
Sprache Deutsch
Beschreibung Dieser Beitrag beschreibt einen Ansatz zur Merkmalsmodellierung mittels AutomationML unter Nutzung des CAEX-Rollenkonzeptes. Die Semantik der Merkmale wird über wiederverwendbare Rollenbibliotheken definiert, die abstrakte Begriffe für deren Beschreibung enthalten. Dieser Ansatz wird anhand von Merkmalen für mechatronische Systeme und Einheiten demonstriert. Die dabei definierten Rollen unterstützen die Übersetzung zwischen verschiedenen Planungssystemen und Datenmodellen und den Aufbau von systemunabhängigen Komponentenbibliotheken.
Zeitschrift atp edition - Ausgabe 07-08 2011
Verlag DIV Deutscher Industrieverlag GmbH
© 2017 Vulkan-Verlag GmbH